Im Großen und Ganzen ist allgemein bekannt, was es zu beachten gibt, wenn man an Körpergewicht verlieren möchte. Wir wissen, dass Süßigkeiten, Kuchen, Cola und Co. nicht zum Abnehmerfolg beitragen und dass Obst und Gemüse, sättigende Eiweißquellen, sowie ballaststoffreiches Getreide super sind, um uns satt, gesund und glücklich zu machen. Auf lange Sicht machen sie Dich außerdem schlank und fit!
Welche 15 Lebensmittel besonders unterstützend wirken auf Deinem Weg Richtung Wohlgewicht sind, erfährst Du hier. Versuche einfach die folgenden 15 Schlankmacher möglichst häufig in deine täglichen Mahlzeiten einzubauen und du wirst sehen, wie gut sie Dir und Deinem Körper tun werden!

1. Hülsenfrucht

Hülsenfrüchte, wie zum Beispiel Bohnen, Linsen oder Kichererbsen enzhalten jede Menge Ballaststoffe sowie pflanzliches Eiweiß. So wird garantiert, dass du lange satt bleibst. Außerdem kurbeln sie deine Fettverbrennung an und bringen deine Verdauung auf Hochtouren.

2. Ingwer

Ingwer sollte nicht nur in Deiner Hausapotheke als Mittel gegen Übelkeit und Erkältung einen Platz finden, sondern auch immer häufiger in deinem Kochtopf landen. Er bremst den Appetit und wirkt sich ebenfalls fördernd auf deine Verdauung aus.

3. Artischocke

Verdauungshelfer Nummer 3 ist die Artischocke. Durch den Bitterstoff Cynarin wird der Fettstoffwechsel und die Verdauung angeregt, was sich positiv auf Dein Gewicht ausüben wird.

4. Kiwi

Die Kiwi ist nicht nur ein super Vitamin C- Lieferant, sondern bietet Dir viele Ballaststoffe bei einen geringen Kaloriengehalt, was sie zu einer Frucht macht, die in keiner Ernährung fehlen sollte.

5. Apfel

Mit nur 52 Kalorien / 100 Gramm, aber 2,0 Gramm Ballaststoffen ist der Apfel eine klasse Wahl für einen Snack zwischendurch. Außerdem bietet er Dir die wichtigen Mineralstoffe Magnesium, Kalium, Natrium, Calcium und Eisen.

apfel

6. Aprikose

Eine weitere Topfrucht in Sachen Abnehmen ist die Aprikose. Sie besticht durch ihren samtig fruchtigen Geschmack, sowie den Vitaminen C, E, B1, B2, B3, B4, B5 und B6. Ihr hoher Kaliumgehalt wirkt sich zudem positiv auf Deinen Wasserhaushalt aus.

7. Kaffee

Zu viele Tassen von diesem abnehmunterstützenden Lebensmittel können sich schädlich auf deine Gesundheit ausüben. Es spricht jedoch nichts gegen 1-2 Tassen frischen Kaffee am Morgen. Schwarzer Kaffee ist kalorienfrei und kreislaufanregend durch das im Kaffee enthaltene Koffein. Auch einen positiven Aspekt auf die Verdauung wird dem Kaffee zugeschrieben.

8. Buttermilch

Die Buttermilch ist eine super Snack für zwischendurch. Mit nur 35 Kalorien pro 100 ml ist sie vergleichsweise kalorienarm, hält jedoch lange satt. Sie ist außerdem reich an Kalzium und trägt somit zur Knochenstärkung bei.

9. Salatgurke

Die Salatgurke besteht zu 96% aus Wasser und füllt so Deinen Magen als kleinen Snack für zwischendurch. Durch den hohen Wasseranteil ist sie super kalorienarm und erfrischt Dich besonders an heißen Tagen.

10. Chili

Dein Essen mit einer ordentlichen Prise Chili zu würzen, ist ein weiterer kalorienfreier Tipp, um deinen Stoffwechsel anzukurbeln. Grund dafür ist der im Chili enthaltene Wirkstoff Capcaicin.

chili

11. Harzer Käse

Dass Käse sehr viel Fett enthält und daher mit Vorsicht zu genießen ist, hast Du sicher schon einmal gehört. Anders verhält es sich allerdings mit dem Harzer Käse. Er enthält lediglich 1 Gramm Fett. Zusätzlich punktet er mit einen hohen Kalzium- und Eiweißgehalt und hält Dich so schön lange satt.

12. Tomate

Die Tomate ist mit nur 18 Kalorien pro 100 Gramm ein weiteres Leichtgewicht, das sich als Snack für zwischendurch super eignet. Durch ihren hohen Kaliumgehalt wirkt sie zudem entwässernd und entschlackend.

13. Chicorée

Der Chicorée trumpft mit Magnesium, Eisen und Calcium auf. Außerdem enthält er jede menge Bitterstoffe, die den Stoffwechsel in Schwung bringen und so Deine Verdauung anregen.

14. Grapefruit

Auch die Grapefruit ist ein klasse Lieferant in puncto Bitterstoffe und gilt so als echter Fatburner. Zusätzlich punktet sie mit einem hohen Gehalt an Vitamin C.

15. Grüner Tee

Zahlreiche Studien weisen daraufhin, dass Grüner Tee den Fettstoffwechsel positiv beeinflusst. Ihm wird eine entschlackende Wirkung nachgesagt, die ebenfalls auf Bitterstoffe zurückzuführen ist. Als kalorienfreies Getränk stellt er eine gute Alternative morgens zum Kaffee da, um Dich gut in den Tag zu bringen.

Wenn du auf Deine Ernährung achtest und abnehmen möchtest, sind diese 15 Lebensmittel eine echte Hilfe! Weitere Unterstützung auf dem Weg zu Deinem Wohlfühlgewicht findest Du mit dem OPTIform Konzept, das Dir Dein individuelles Kochbuch liefert und Dich regelmäßig mit Informationen, Video und Motivation zum Thema Ernährung und Fitness versorgt.

Geschrieben von: optiform

Schreibe einen Kommentar:

(optional)

Bisher keine Kommentare